Neue Tutoren

Es gehört zur guten Tradition des Maristenkollegs, jedes Jahr neue Tutorinnen und Tutoren zu ernennen, die im jeweils darauffolgenden Schuljahr die neuen Fünftklässlerinnen und Fünftklässler des Gymnasiums und der Realschule begleiten werden. So geschah dies nun auch feierlich für das Schuljahr 2018/2019, um für die neuen Schülerinnen und Schüler bereit zu sein.

Frau Lüken-Mair und Herr Hacker (Betreuer der Tutoren) dankten dabei den Schülerinnen und Schülern für ihr reges Interesse und auch Herr Wesseli (Schulleiter des Gymnasiums) und Frau Schmölz (Schulleiterin der Realschule) betonten die Wichtigkeit des Amtes und bedankten sich.




Zu den Aufgaben der Tutoren zählt zum einen die Mitgestaltung des Schullandheimaufenthaltes der 5. Klassen in Wertach, aber auch die Mitarbeit bei vielen anderen Tätigkeiten im Schulalltag. Darunter fallen zum Beispiel die Durchführung einer Schulhausführung in der ersten Schulwoche, die Organisation einer Spielestunde in der Turnhalle, die Mithilfe beim Weihnachtsbasteln oder beim Faschingsball der Unterstufe. Wie unschwer zu erkennen ist, kommt so einiges auf die Schülerinnen und Schüler zu. Sie werden dies aber ganz bestimmt, wie ihre vielen Vorgänger auch, sehr gut meistern. Insgesamt wurden 25 neue Tutorinnen und Tutoren aus den 9. und 8. Klassen ernannt.

Humanitäre Schule Jugend Forscht Sponsorenpool Bayern TUM School of Education JUNIOR Premium School Klasse im Puls