MK gewinnt Canisius-Preis

Im Rahmen des Benefizkonzertes des Schulwerks verlieh Weihbischof Florian Wörner den Petrus-Canisius-Preis des Schulwerks an drei Schulen, darunter an das Maristenkolleg. Der Spendenerlös der Veranstaltung geht an ein Schulmöbelprojekt in Burkina Faso. Weihbischof Florian Wörner sagte, die Jury hätte vor einer schwierigen Aufgabe gestanden.

Stellvertretend für alle, die sich um Glaube und Gemeinschaft verdient machen, zeichnete der Schulreferent der Diözese Augsburg die Asylgruppe des Marien-Gymnasiums Kaufbeuren aus. Diese Projektgruppe gibt es seit zwei Jahren. Sie engagiert sich für die Integration von Kindern und Jugendlichen aus Syrien und Afghanistan.



Weihbischof Florian Wörner überreichte den Petrus-Canisius-Preis an das Marien-Gymnasium Kaufbeuren, an das Maristenkollegs Mindelheim sowie an die Maria-Ward-Schule Kempten.


Das mit dem Petrus-Canisius-Preis ausgezeichnete Lehrerprojekt kommt von Gymnasium und Realschule des Maristenkollegs Mindelheim. Die Maristenbrüder betreiben in Orore/Kenia eine Schule. In den Sommerferien wird diese geschlossen, die Kinder kehren in ihre Dörfer zurück. Auch die Waisenkinder müssten in ihre Dörfer zurückkehren, in denen sie aber keine Familien mehr haben. Durch das Projekt können sie jedoch in der Schule bleiben. Das Team rund um Frater Michael Schmalzl und Sportlehrer Christian Dobrinkat hat etwa 16000 Euro an Spenden gesammelt, um für diese Kinder die Ferien zu einem schönen Erlebnis mit Sport, Spiel und Musik werden zu lassen.

Im Bereich der Schulfamilien wurde die Arbeit der ehrenamtlichen Kochelterngruppe der Maria-Ward-Schule Kempten gewürdigt. Eltern bereiten hier für die Schülerinnen die Mahlzeiten zu. „Ihnen und euch allen möchte ich sagen: Machen Sie bitte weiter so! Ich kann mir gut vorstellen, dass Sie Ihre Mitmenschen mit Ihrem Beispiel ermutigen, selbst aktiv zu werden,“ so Wörner zum Schluss.


Zeitungsbericht der MZ vom 11.07.2017, Autorin: Andrea Linder


Fernsehbericht von Katholisch 1 TV vom 11.07.2017
Beitrag im Onlineangebot des Fernsehsenders
Humanitäre Schule Jugend Forscht Sponsorenpool Bayern TUM School of Education JUNIOR Premium School Klasse im Puls